Nähprojekte

Bastelprojekte

Anleitungen

oranger Pauli

Hey!

Schön, dass ihr da seid! Habt ihr wieder etwas Zeit um kreativ zu sein?

Das erste Gewinnspiel startet heute!

Ab heute könnt ihr eurer Glück versuchen, das Ebook für die Stifterolle: Pauli zu gewinnen.

Bevor ich es vergesse: Dieser Beitrag kann Werbung enthalten, welche nicht bezahlt ist. Diese kann zufällig sein oder auch einfach durch das genutzte Bastelmaterial.

Pauli durftet ich, dank Kartoffeltiger kennen lernen. Denn im Oktober 2015 war ich im Probenähteam von Eva.

Sie gab sich sehr viel Mühe mit dem Ebook und einer sehr guten Anleitung mit vielen Bildern und verständlichen Erklärungen.

Das kleine Probenähteam war sehr engagiert und fleißig, es entstanden viele schöne Paulis.

Dabei waren alle so unterschiedlich und kreativ, dass man sich nicht entscheiden konnte, welches schöner ist.

Das Probenähen hat mir sehr viel Spaß gemacht, da es auch eines meiner ersten Probenähaktionen war, ist es mir noch sehr gut in Erinnerung.

Auf google+ konnten wir Probenäher uns austauschen und Tipps geben, dies war sehr hilfreich, ich habe viele neue Nähsüchtige kennengelernt und, wie gesagt, es machte einfach sehr viel Spaß!

 

So konnte Eva von Kartoffeltiger ein wirklich gutes Ebook fertigstellen.

Paulis können Stifterollen werden, Pinselrollen oder auch anderes, je nach dem was ihr sicher verstauen möchtet.

Die Anleitung ist auch sehr gut für Nähanfäger geeignet, sie ist einfach, wandelbar, kurzweilig und die Paulis können sehr gute Geschenke sein.

Z.B. habe ich auch einen Pauli für meinen Freund genäht. Dieser ist ein aktiver Modellbauer und brauchte eine sichere und saubere Aufbewahrung für seine Pinsel. Aus diesem Grund habe ich für den Innenstoff Wachstuch genutzt.

Mein Pauli wurde orange und beherbergt meine Buntstifte, mit denen ich gerne male.

Aber schaut selbst:

oranger Pauli

Mein oranger Pauli ist eindeutig "Mädchen". ABER mal nicht pink!

Ich habe Frühlingsfarben genutzt und die Verschlusslasche ist mit passenden Schmetterlingen. Auch das Verschlussband passt farblich perfekt und wird mit einem Schmetterlings-Aufnäher fixiert.

Mein Pauli hält nicht nur meine Buntstifte zusammen und sicher, sondern auch ein Radiergummi und eine Lasche für den Anspitzer ist auch vorhanden.

Auf diese Weise konnte ich meinen Pauli auch super easy mit in den Urlaub nehmen und habe direkt alles parat.

Dieser Pauli gehört nun meinem Freund. Er hatte bis dahin seine Pinsel immer lose in einer Kiste rumfliegen. Immer wieder ärgerte er sich, dass die Spitzen verknickt waren und er keine feinen Arbeiten mehr malen konnte. Der Pauli kam also wie gerufen.

Der Camouflage Stoff ist aus einer alten Bundeswehrhose und daher sehr stabil, so dass die Pinsel wirklich geschützt sind. Anders wie bei dem orangen Pauli, ist dieser auf Grund des Stoffes sehr stabil.

Die Pinsel können so sicher trocknen und haben ihren Platz. Allerdings ist, wie bereits beschrieben, der Innenstoff aus Wachstuch, so dass es auch nicht schlimm wäre, wenn dieser Acrylfarbe abbekommen würde.

Zudem wurde dieser männliche Pauli mit wenig SchnickSchnack Deko verziert, sondern mit einfachen Kamsnaps, in drei verschiedenen Abständen, je nach dem wie viele Pinsel drin sind, ist der Pauli unterschiedlich dick.

Mein Freund hat sich aber bereits einen größeren Pauli gewünscht, er hat zu viele Pinsel.

 

 

Zum Glück gibt es Pauli in verschiedenen Größen!

camouflage Pauli

 

 Habt ihr nun auch so ein kribbeln in den Fingern? Wollt ihr auch unbedingt so einen Pauli nähen? Dann habt ihr nun zwei Möglichkeiten!

1. Ihr könnt euch das Ebook im Shop von Kartoffeltiger kaufen

oder

2. Ihr macht bei meinem Gewinnspiel mit und erhaltet ein Schnittmuster für Pauli von Kartoffeltiger.

Wenn ihr mitmachen wollt, müsst ihr bis zum 17.07.2016 23:59 Uhr einen Kommentar hier hinterlassen und mir mitteilen, für was oder auch für wen du einen Pauli nähen würdest. Zudem sendet ihr mir euren Kommentar an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, damit ich eure Email-Adresse habe. Diese brauche ich, um den Gewinner/die Gewinnerin informieren zu können, bzw. damit das Ebook zugesendet werden kann.

Folgende Regeln gelten für das Gewinnspiel:

  • Teilnahme ab 18 Jahren
  • der Rechtsweg ist ausgeschlossen
  • der Gewinn wird nicht bar ausgezahlt
  • Start ist der 07.07.2016 und Ende am 17.07.2016 um 23:59 Uhr
  • der Gewinner/die Gewinnerin werden am 18.07.2016 über Email von mir benachrichtigt
  • der Gewinn wird direkt von Eva per Email zeitnah an euch versendet. Daher erlaubt ihr mir, dass ich eure Email-Adresse, wenn ihr gewinnt, zum Zweck der Ebook Versendung an www.kartoffeltiger.de weitergeben darf
  • der Gewinner/die Gewinnerin ist einverstanden, dass ihr/sein Namen öffentlich auf meinem Blog, sowie evtl. auf www.kartoffeltiger.de genannt werden darf
  • Kommentare, wo mir keine Email-Adresse vorliegt, können nicht berücksichtigt werden

 

Ich wünsche euch eine kreative und ereignisreiche Zeit!

ICH DRÜCKE EUCH DIE DAUMEN!

 

Liebe Grüße

Vivien

von

Logo

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok