Nähprojekte

Bastelprojekte

Anleitungen

Calliope

Hey!

Schön, dass ihr wieder da seid! Habt ihr wieder etwas Zeit kreativ zu sein?

Denn eute möchte ich euch die Calliope vorstellen:

Bevor ich es vergesse: Dieser Beitrag kann Werbung enthalten, welche nicht bezahlt ist. Diese kann zufällig sein oder auch einfach durch das genutzte Bastelmaterial.

evtl. kennt ihr sie ja schon. Ich habe sie durch eine Nähbekannte auf google+ gefunden und MUSSTE sie unbedingt nachnähen!

Aber wie das so ist, gibt es lange Zeit keinen direkten Anlass dafür, bzw. Projekte die sich dazwischen schieben.

Man hat ja immer etwas zu Nähen :)

 

Aber als sich dann eine Freundin eine schöne Taschen zum Geburtstag gewünscht, welche sie auf dem Wochenmarkt ausführen könne, war der Zeitpunkt für mich und die Calliope ENDLICH gekommen!

 

Der Schnitt und die Anleitung ist sehr gut erklärt und obwohl ich Schiss vor dem Reißverschluss hatte, war die Calliope auch easy zu nähen.

EIN DANK AN TINA BLOGSBERGS!

Denn bei ihr erhaltet ihr das tolle Freebook!

 

Aber nun ein paar Bilder zu meiner Calliope und der easy Falttechnik:

Calliope 2

Diese Calliope wurde in Orange und Muster genäht. Da es ein Partnergeschenk war, von mir und meiner Mutter.

Wurde auf die eine Seite der Tasche eine Stickerei aufgestickt. Gemüse kann man fein im Hitnergrund von "Shop Local" erkennen.

Auf der anderen Seite der Calliope kann man den schönen Muster Stoff erkennen, dieser zeigte die Reißverschlusstasche. Ist mir gut gelungen, finde ich. :) Calliope 3
Calliope 4 Für einen besseren Transport, wenn man die Tasche nicht braucht, wird diese in der Hälfte gefalten. Und so auf die Größe der Reißverschlusstasche minimiert.
Nur noch die Seiten nach innen falten und schwupp ... Calliope 5
Calliope 6

Ist sie in einer handlichen Geldbörsen Größe.

So passt sie perfekt in jede Handtasche und sieht auch noch schön bunt aus.

 

Wie findet ihr die Calliope?

 

Ich wünsche euch eine kreative und ereignisreiche Zeit!

 

Liebe Grüße

Vivien

von

Logo