Nähprojekte

Bastelprojekte

Anleitungen

Tommy Titel

Hey!

Schön, dass ihr wieder da seid!

 Heute gibt es die Tommys von Johannes und Mary

Bevor ich es vergesse: Dieser Beitrag kann Werbung enthalten, welche nicht bezahlt ist. Diese kann zufällig sein oder auch einfach durch das genutzte Bastelmaterial.

Am zweiten Tag muss ich mit dem Tommy von unserem Hahn im Korb - Johannes Tschöhännes - angeben. Johannes begleitet mich schon seit Beginn meiner Nähsucht. Ich habe ihm gerne auf google+ gefolgt. Mittlerweile haben wir schon einige Probenähen gemeinsam gemeistert und ich bin sehr glücklich gewesen, als er sich auch auf das Probenähen von "Tommy" beworben hat.

Vielen Dank für deine Mühen und dein gutes Feedback!

UND

mit dem Tommy von meiner lieben Mary - eine der wenigen Probenäherinnen, die ich schon im real life kennen lernen durfte. Falls ihr nachlesen wollt, wie es kam ->hier<-

Mary, ich und die anderen Nähhühner sind beinah täglich im Kontakt und da ich gemerkt habe, wie gut sie nähen kann und ich sehr viel von ihr lernen durfte, war ich froh, dass sie sich doch auf das Probenähen beworben hat.

Liebe liebe Mary, dankeee das du dabei warst! Wehe du hast deinen Tommy im November nicht mit in Karlsruhe - da will ich ihn live kennen lernen :)

 

 

 Und das Beste, für euch ;) , auch ihr könnt Tommy bald nähen - wie? ganz easy - es werden nun in den nächsten zwei Wochen einige Gewinnspiele auf facebook und google+ sein, wo ihr euer Glück versuchen könnt.

Hier habe ich mein Probenähteam vorgestellt - schaut es euch an :)

 

Nun möchte ich euch diese Woche einige oder auch alle (je nach dem, wie ich es schaffe) Tommy Werke meiner lieben ProbenäherInnen zeigen.

Dann bekommt ihr schon mal eine Idee, wie euer Tommy aussehen könnte!

 

  Johannes 1  "Mein Name ist Johannes, ich bin 36 Jahre und bin Hobbynäher, -sticker, -stricker und -häkler. Schon seit meiner Kindheit bin ich von Handarbeiten begeistert. Stricken und Häkeln habe ich von meiner Mutter gelernt. Und das Nähen habe ich mir von meinem Vater abgeschaut. Er ist Schneidermeister. Somit bin ich eigentlich dasmit aufgewachsen. Eine eigene Nähmaschine hatte ich mir vor ca. 8 Jahren zugelegt und seit dem mit immer mehr Begeisterung dabei. Leider fehlt oft die Zeit. Seit letztem Jahr besitze ich auch eine Stickmaschine. Die ich natürlich gleich bei meinem Tommy zum Einsatz gebracht habe."
 "Von Tommy bin ich total begeistert! Es ist wirklich ein echtes Platzwunder! Ich habe für meinen Tommy meinen absoluten Lieblingsstoff vom "Möbelschweden" verwendet. Zusammen mit blauem Kunstleder und blauem Microfaser-Möbelstoff! Und ich bin total überzeugt vom Ebook!" Johannes 2
MaryLou

 "Hallo, ich bin Mary, 35 jahre alt und ich habe meine kreative Ader vor ca. 6 Jahren entdeckt, von malen, über häkeln, stricken und nähen mache ich alles gern und stelle mich immer gern neuen Herausforderungen. Ansonsten liebe ich das Radeln, Wandern und kreatives Shoppen, Sauna, Reisen und vor allem Zeit mit meiner Familie zu verbringen.

Nun aber endlich zu Tommy. Eigentlich trage ich Rucksäcke nur zum Wandern oder Radeln, aber ich liebe Herausforderungen, daher wollte ich unbedingt Tommy nähen. Er lässt sich total klein zusammen packen und ist daher für Reisen ideal, denn ausgepackt passt tota lviel rein, er ist ein absolutes Raumwunder. Innen und außen noch keine Täschelchen, die dürfen natürlich nicht fehlen. Aber natürlich auch als Altagsbegleiter ist er toll, immer die Hände frei :) " MaryLou Kirsche von permaskreativecke

Schaut morgen wieder vorbei, da zeige ich euch den Tommy von einem "Nähanfänger", wie sie sich immer gerne bezeichnet. Aber so richtig kann ich ihr das bei dem Tommy nicht glauben - aber macht euch selbst ein Bild :)

Hier sehr ihr den upcycling Tommy von SteffiStyle

 

Meine ersten Tommys zeigte ich euch hier:

Teaser - Coming Soon das Ebook "Tommy"

Darf ich euch "Tommy" vorstellen

Zur Feier des Tages - Probenähteam gesucht

 

Ich freue mich auf eure Kommentare und wünsche euch eine ereignisreiche und kreative Zeit!

 

Vivien

von

Logo

Merken