Nähprojekte

Bastelprojekte

Anleitungen

Titel

Hey!

Schön, dass ihr wieder da seid!

Einen schönen robusten Jeans-Tommy von Bettina

Bevor ich es vergesse: Dieser Beitrag kann Werbung enthalten, welche nicht bezahlt ist. Diese kann zufällig sein oder auch einfach durch das genutzte Bastelmaterial.

Bettina und mich verbindet eine gemeinsame Tommy-Geschichte.

Denn Bettina erhielt den ersten Tommy, außerhalb der KreaVivität-Nähstube.

Beim Sommerwichteln 2016 bekam sie einen Tommy mini von mir geschenkt. Da gab es noch nicht mal ein Ebook.

Ich dachte zwar schon drüber nach, aber nach dem sie mich konkret nach einem Schnitt fragte, brachte sie u.a. den Ebook Stein ins Rollen.

Daher war klar, dass Bettina beim Probenähen nicht fehlen durfte und so konnte sie sich einen weiteren Tommy nähen.

Hat dein Töchterlein nun den Tommy mini bekommen? :)

 

Vielen Dank Bettina, dass du dabei warst. Du gehörst mit, zu meiner Tommy-Geschichte :)

 

Nun möchte ich euch diese Woche einige oder auch alle (je nach dem, wie ich es schaffe) Tommy Werke meiner lieben ProbenäherInnen zeigen.

Dann bekommt ihr schon mal eine Idee, wie euer Tommy aussehen könnte!

 

Bettina 1

"Hallo, mein Name ist Bettina. Ich nähe seit über 20 Jahren und seit 2,5 Jahren veröffentliche ich meine genähten, gestickten, gehäkelten und gebastelten Werke auf meinem Blog: die-kreative-nadel

Im Rahmen des Sommerwichtelns2016 habe ich von Vivien unter anderem einen wunderschönen Rucksack bekommen - den Tommy mini. Da nicht nur mit sondern auch meiner kleinen Tochter ausnehmend gut gefallen hat, habe ich bei Vivien nach dem Schnittmuster gefragt. So bin ich zu der Information gekommen, dass sie den Rucksack nach einem eigenen Entwurf genäht hat und am überlegen ist, den Schnitt zu veröffentlichen. Ich habe mich natürlich gleich zum Probenähen angeboten.

Bettina 2
Bettina 3 Gegen Ende des letzten Jahres war es endlich soweit. Vivien hat mir und einigen anderen netten Mädels den Schnitt für Tommy mini und auch den "großen Bruder" Tommy zur Verfügung gestellt. Ich war Mitgleid in der Facebook-Gruppe. Durch die vielen hilfreichen Kommentare und Fragen meiner Mitnäherinnen hatte ich, natürlich auch Dank der gut bebilderten Anleitung von Vivien, so gut wie keine Probleme. Und wenn, dann lag es auch eher am Knoten in meinem Kopf.
Leider lagen wir hier Zuhause seit Anfang Dezember alle reihum flach - immer ein anderer, nicht alle zusammen, und so habe ich es nur geschafft, einen Tommy zu nähen. Ich habe mich für den Großen entschieden, da ich ja schon einen kleinen geschenkt bekommen habe. Bettina 4
Bettina 5

Da ich mir einen sehr robusten Rucksack vorgestellt habe, war gleich klar, dass als Außenstoff nur Jeans in Frage kommt. Den Kombinationsstoff habe ich vom Wühltisch eines Sotffladens hier in der Nähe. Die Farben harmonieren ganz gut mit dem Jeans-blau, finde ich. Für innen habe ich einfach einen dunkelblauen Baumwollstoff genommen.

Da ich keine passende Kordel zur Hand hatte, habe ich vorerst mit einem zusammengenähten Schräband Vorlieb genommen. Bisher bin ich auch noch nciht dazu gekommen, es zu ersetzen. Das wird wohl der Fall sein, wenn das Band mal durchgescheuert ist.

 

Für mich ist ganz klar, dass ich die Einzige hier in der Familie bin, die den Rucksack trägt. Desshalb habe ich die Träger nicht verstellbar gemacht, sondern auf meine Größe angepasst und fixiert.

Die aufgesetzen Außentaschen dienen für mich momentan eher zur Deko. Im Schnitt ist optional noch eine Klappe enthalten, so dass die Außentaschen auch verschlossen werden können. Außerdem gibt es noch eine Art "Tragegriff", den ich allerdings nicht benötige und somit auch nicht angenäht habe.

Alles in allem finde ich den Schnitt sehr gelungen und ich habe für meinen Tommy auch schon viele Komplimente im Bekannten- und Verwandtenkreis bekommen. Ein Teil der Geburtstageschenke für dieses Jahr ist also schon mal sicher. Ich wünsche EUCH viel Spaß beim Nachnähen!"

 

Bettina 6

 

Den Tommy-Zwilling von Yvonne zeige ich euch hier.

Einen sympathisch freundlichen Tommy könnt ihr euch hier von Britta angucken.

Einen Schmetterling-Tommy von MaryLouKirsche und einen Mohnblumen-Tommy von Johannes-Tschöhännes seht ihr hier.

Hier sehr ihr den upcycling Tommy von SteffiStyle

 

Meine ersten Tommys zeigte ich euch hier:

Teaser - Coming Soon das Ebook "Tommy"

Darf ich euch "Tommy" vorstellen

Zur Feier des Tages - Probenähteam gesucht

 

Ich wünsche euch eine ereignisreiche und kreative Zeit!

 

Vivien

von

Logo

Merken