Bitte beachten! Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Akzeptieren

Nähprojekte

Bastelprojekte

Anleitungen

Lesezeichen I

Hey!

Schön, dass ihr wieder da seid!

Blumige Helfer für Bücherwürmer und Gelegenheitsleser - wie mich :D

 Bücher - sind eine richtig tolle Erfindung.

Ich liebe lesen! Früher habe ich Bücher verschlungen, mit kaufen kam ich gar nicht hinter her, daher besuchte ich fast wöchentlich die Bücherei und suchte mir neue Suchtwerke.

Seit dem Studium wurde es deutlich weniger, wobei ich seit dem weniger "Spaß-Lektüre" lese, sondern mehr Fachliteratur.

Ja, genau, so spießig und Besserwisser-mäßig, wollte ich eigentlich NIE machen.

Aber leider ist das im Studium unumgänglich und im Job noch weniger. Man muss sich weiterbilden und up to date bleiben, damit man seinen Job gut machen kann.

Nun ist es nicht nur so, dass ich viel Fachliteratur lese, sondern auch täglich Entwicklungsberichte Korrektur lese und auch schreibe. Gutachten sichten muss und und und.

Ich bin ehrlich, privat bin ich extrem Lesefaul geworden. Ich lese wenn im Urlaub mal und dann auch direkt wieder (je nachZeit) extrem.

So habe ich wirklich seit unserem Urlaub an der Ostsee (September 2016) ein Buch hier liegen, welches glaube ich nur nur noch ein paar Kapitel hat, aber einfach nicht zu Ende gelesen wird.

1. Ist es gerade so spannend, dass ich es fast nicht aushalte, weil ich weiß, dass der Hauptperson bald etwas schreckliches passieren wird und wenn überhaupt nur knapp entkommen kann.

2. Lasse ich mich in meiner Freizeit lieber berieseln, statt meinen Kopf bzw. meine Augen anzustrengen.

Daher MUSS ich ein Lesezeichen habe, denn sonst weiß ich nach fast einem Jahr nicht mehr, wo ich weiter lesen muss :)

Doch ständig nehme ich dafür irgendein blödsinn, Schnipsel, Kassenbons und so etwas.

Da hatte ich als Basteltante nun gar keine Luste mehr drauf und wollte mir daher schöne sommerliche; blumige Lesezeichen herstellen.

Wenn mein Buch schon ein Jahr in der Ecke verstauben muss, bis es wieder genutzt wird, darf es wenigstens ein schönes Lesezeichen haben UND wenn ich es dann wieder nutze, freue ich mich direkt über das schöne Lesezeichen.

Gut, oder? :D

 
Lesezeichen II

 Dafür braucht ihr das gleiche Material wie bei den schwebenden Blumen im Rahmen:

gepresste Blumen

schöne Bänder

einen Locher

eine Schere

ein Laminiergerät + Folie

 Erst legt ihr die Blümchen schön sortiert in die Folie und laminiert diese.
Lesezeichen III
Lesezeichen IV
 Damit ich die Blumen nicht kreuz und quer auf der Folie verteile, habe ich mir eine Vorlage UNTER die Folien gelegt, damit ich wusste, in welchem Bereich ich die Blumen verteilen kann. Lasst aber einen Rand, damit die Folie gut geschlossen werden kann.

 Dann schneidet ihr sie in die Form, wie ihr das Lesezeichen geplant habt.

Mit dem Locher oben ein Loch einstanzen und einen schönen Faden hindurch ziehen.

Lesezeichen V
Lesezeichen VI

 Und schwupp di wupp, habt ihr ein Orchideen Lesezeichen!

oder Gänseblämchen oder sonst für tolle Blumige Begleiter.

 

In diesem Sinne wünsche ich euch allenein gutes Buch und ein paar ruhige Stunden, damit ihr lesen könnt!

 

Dies ist ein Beitrag für den Blogsommer. Hier habe ich euch schon davon berichtet. Denn IHR könnt alle mitmachen, daher lest euch noch mal durch, wie genau das geht. Oder schaut auch hier vorbei: http://blogsommer2017.blogspot.de/

Damit ihr keinen der vielen Beiträge verpasst, findet ihr hier alle Communitys und unten auch die Linkparty, wo ihr euch verlinken könnt.

 

 

Die Social Media

natürlich gibt es auch in den verschiedensten Social Media-Kanälen Gruppen, Boars, Communities und wie sie nicht alle heißen! Hier ist eine Auflistung mit Links, wo ihr und auch wir unsere Beiträge noch posten und auch ansehen können:

Google+

Facebook

Pinterest

Instagram und Twitter: unter dem Hashtag #blogsommer2017 oder #blogsommer

 

Die Linkparty

Die Linkparty ist jeden Tag vom 01. Mai 2017 bis 31. Juli 2017 geöffnet und du kannst deinen Beitrag in diesem Zeitraum und nicht jede Woche eine Neue. Also keine Sorge, dass du dich evtl. "falsch" verklinkst! :)

 

 

Blogsommer IV

 Hier nochmal das Stammteam des Blogsommer für euch aufgelistet:

Sonja von "the crafting cafe"

Ingrid von "Nähkäschtle"

Susen von "made by Frau S"

Ulrike von "Ulrikes Smaating"

Marita von "maritabw macht's möglich"

Silke von "Muckibär&Schneckenkind"

Ellen von "Ellen's Schneiderstube"

Annette von "Augenstern-HD&Zauberkrone"

Eva von "KaRToFFeLTiGeR"

Vivien von "KreaVivität"

 

So, das waren jetzt viele Informationen zum Blogsommer! Fehlt euch noch etwas, habt ihr noch Fragen? Dann fragt gerne in den Kommentaren! Und kommt am Mittwoch wieder, besucht meine MIT-Bloggerinnen und habt eine Menge Spaß beim BLOGSOMMER!

 

Vivien

von

Logo

Beteiligte Kommentar-Schreiber

  • Gast - Handmade by Roschi

    Was für eine tolle Idee. Ich glaub die mache ich bald mal nach. Zur Zeit blüht meine Orchidee so wunderschön die könnte ich mit deiner Idee festhalten. Da ich immer noch viel lese kann ich schöne Lesezeichen auch gut gebrauchen.
    Liebe Grüße Sandy

  • Ich liebe Orchideen und damti zu basteln macht so viel Freude, man erhlät sich die Pracht quasi :)
    Viel Spaß beim Nachbasteln!

  • Gast - Sonja

    Hallo Vivi,

    eine wunderschöne Idee - gerade für Blütenfreunde wie mich! Leider habe ich kein Laminiergerät, aber deine Anleitung merke ich mir. Das ist ja auch was Hübsches zum Verschenken!

    Lieber Gruß,
    Sonja

  • Gast - Sonja

    Ich habe mir das Laminiergerät auch geliehen. Aber ich habe letztens gesehen, die sind gar nicht so teuer.
    Mal sehen, evtl. hole ich mir mal ein eigenes :)

  • Gast - ulrikes smaating

    Hej Vivien,
    das ist ja mal eine tolle Idee. Solche lesezeichen hab ich noch gar nicht gesehen! Da hat Sonja Recht- ist auch eine prima Geschenkidee.... :) Ich bin jedenfalls eine Leseratte und brauche mal wieder neue Lesezeichen :D lieben Dank! ganz LG aus Dänemark, ulrike :0)

  • Na dann ist es ja mal ein Anlass auf Blumen-Suche zu gehen, dann muss man nicht irgendwelche Werbe-Lesezeichen oder Notizzettel nutzen :D

  • Gast - Nähkäschtle

    Sie sehen sehr hübsch aus - allerdings müssen die Blüten sehr sehr trocken sein ... LG Ingrid

  • Da hast du Recht :)
    Habe ich auch brav getrocknet und gepresst, dann kann nichts schief gehen. ;)

Kommentar einfügen

Login


Tommy und Tommy Mini

Tommy FreEBook
Hol Dir das Freebie!



Geschenkband Namensbänder