Bitte beachten! Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Funktionen für soziale Medien anbieten zu können.

Akzeptieren

Nähprojekte

Bastelprojekte

Anleitungen

Kreavivität Kalender

Hey!

Hier zeige ich euch, was es tolles in dem Adventskalender gab,

welchen ich organisiert habe und dank 24 anderer Ladys so toll geworden ist.

 

  1

Am 1. Dezember kam das Tütchen von Brigitte und sie hat uns Schlafmasken genäht.

Voll gute Idee, sie standen schon eine Weile bei mir auf der To Sew Liste, aber immer war irgendwas wichtiger.

Für den Mittagsschlaf ist sie ganz praktisch, denn ich mag es dunkel beim Schlafen.

Danke liebe Brigitte!

Am 2. Dezember kam das Tütchen von Renate und sie hat und allen schöne kleine Notizhefte gemacht.

ICH LIEBE Notizhefte, aber das wisst ihr ja schon.

Nur wofür möchte ich das schöne Notizheftchen benutzen - das muss ich mir noch gut überlegen.

Danke liebe Renate!

2
3

Am 3. Dezember kam das Tütchen von Florentine und sie hat uns allen schön duftende Lavendelsäckchen genäht.

Ich weiß noch nicht, ob ich es ans Bett hänge, zum entspannten Schlafen. Oder meinen Kleiderschrank damit auffrische.

Zudem war dabei eine Rose, auch da muss ich überlege, was ich damit dekoriere.

Aber mich hetzt ja keiner - habe ja Zeit zum Überlegen.

Hier könnt ihr ihre Beiträge bei facebook ansehen.

Danke liebe Florentine!

Am 4. Dezember kam das Tütchen von Mary-Lou und sie hat alle ihre Hobbys in ein Tütchen gepackt.

1. Nähen

2. Sticken

3. Handlettering

Und heraus kam ein schöner Bilderrahmen mit Handletterin Spruch und einem gestickten Schlüsselanhänger. Ihre Tüten waren sogar personalisiert, vermutlich wegen dem Farbwunsch :)

Falls ihr mehr über die kreativen Dinge von Mary Lou lesen wollt, schaut bei ihr auf dem BLog vorbei: www.pemaskreativecke.wordpress.com

Danke liebe Mary!

  4
  5

Am 5. Dezember kam das Tütchen von Rebecca und sie hat uns einen Mug Rug genäht, einen Tassen Teppich. Ich liebe diese kleinen Teppiche voll. Dabei gab es Schokolade (welche nicht lang überlebt hat)und Teebärchen. Davon habe ich noch nie etwas gehört gehabt, man soll sie in heißes Wasser legen. Bisher habe ich mich noch nicht getraut, denn es sind ja nur zwei.

Ihr findet Rebeccas Blog auf facebook: Mabuku

Aber die Idee ist super, vielleicht teste ich es gleich, bei Kerzenlicht und mit Blick auf unsere verschneite Terasse :)

Danke liebe Rebecca!

Am 6. Dezember kam das Tütchen von Svea und sie hat und praktischer Weise ein Hand-Körnerkissen genäht.

Also kann man sich viel besser auf den Weihnachtsmarkt vorbereiten und einen Taschenwärmer mitnehmen.

Ich weiß aber auch, dass er aus dem Kühlschrank auch bei Kopfschmerzen gut helfen kann.

Ein Allounder also :)

Sveas Werke werden übrigens auf google+ gezeigt.

Danke liebe Svea!

  6
  7

Am 7. Dezember kam das Tütchen von Stephanie und sie hat uns liebevolle Lesezeichen gebastelt. Mit Friedenstaube und schön lang.

Denn so passt es perfekt in meinen neuen Kalender für 2018, in DIN A4.

Ihr könnt euch weitere Werke von Stephanie auf ihrer facebook seite ansehen.

Danke liebe Stephanie!

Am 8. Dezember kam das Tütchen von Eileen und sie hat uns allen Nervennahrung und einen Schutzengel gebastelt.

Ich habe ihn schon an meinem Schlüssel für die Arbeit, denn da fühlt er sich gerade richtig an, nicht für mich, aber als Zeichen für meine Klienten.

Danke liebe Eileen!

Weitere Werke findet ihr von ihr auf ihrem Blog: mitherzundknoepfchen

  8
  9

Am 9. Dezember kam das Tütchen von Ingrid und ihr Tütchen war besonders spannend. Da es recht schwer war und besonders zum Grübeln einlud, was da wohl drin ist.

Es ist eine richtige coole Idee, denn es ist ein Nadelkissen auf einer Dose MIT Magnet. Allrounder pur und perfekt für die Nähecke und einige Kerzen für die Weihnachtszeit.

Danke liebe Ingrid!

Die weiteren Tütchen zeige ich euch, wenn ich sie abgelichtet habe.

Ihr müsst euch also noch etwas gedulden. :)

 

Damit ihr nichts verpasst, folgt mir doch einfach auf:

 

 

 

 

 

 

 

Vivien

von

Logo

Beteiligte Kommentar-Schreiber

  • Gast - Iris Kasic

    Liebe Vivien,

    vielen Dank für die tolle kreative Idee. Ich finde nicht nur zur Weihnachtszeit sind diese Stempel zu verwenden.
    Sie werden von der Zuckerfee ( 5 Jahre ) und mir mit Sicherheit nachgebastelt.

    Liebe Grüße

    Iris

Kommentar einfügen

Login


Tommy und Tommy Mini

Tommy FreEBook
Hol Dir das Freebie!



Geschenkband Namensbänder