Bitte beachten! Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Funktionen für soziale Medien anbieten zu können.

Akzeptieren

Nähprojekte

Bastelprojekte

Anleitungen

Pinnadeln Titel

Hey!

SIE SIND SO SÜß!

So schön bunt, klein und verschieden - da kommen keine selbst gekauften Pinnadeln heran!

In Kombi mit der selbstgemachten Pinnwand - perfekt.

Und dann mal wieder so easy!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bevor ich es vergesse: Dieser Beitrag kann Werbung enthalten, welche nicht bezahlt ist. Diese kann zufällig sein oder auch einfach durch das genutzte Bastelmaterial entstehen.

 

Letzte Woche erst habe ich mit euch eine silberne rustikale schöne Pinnwand gebastelt

und habe euch versprochen, dass selbstgestaltete Pinnadeln folgen.

Das Versprechen mag ich halten ;)

Denn heute werden einfache langweilige weiße Pinnadeln in kleine bunte Kunstwerke.

Natürlich wieder individuell und farblich so gestaltbar, wie ihr diese gerne hättet.

 
Pinnadeln I

Diese weißen Pinnadeln steckt ihr auf kleinen Helfern fest.

Ich hatte noch Korkreste von der Pinnwand übrig, ihr könnt aber auch zum Beispiel Küchenrolle falten und mit Tesa fixieren, dann habt ihr auch eine gute Arbeitsgrundlage. Oder vielleicht fällt euch noch etwas anderes ein.

Einige Pinnadeln habe ich einfach mit schönen Acrylfarben bemalt.

Je nach Farbe müsst ihr evtl. zwei mal drüber malen.

Und dann gut trocknen lassen!

Pinnadeln II
Pinnadeln III

 Die Idee mit Washi Tape ist aber mein Favorit, auch wenn sie etwas friemeliger ist.

Jeder Pinn wird mit einem kleinem Stück Washi Tape beklebt. Wie ihr hier seht.

 Und dann müsst ihr nur noch die überstehenden Reste abschneiden. Haltet das Washi Tape auf dem Pin gut fest, damit es nicht verrutscht. Zum Schneiden solltet ihr den Pin von der Arbeitsgrundlage herunter nehmen, ist dann wahrscheinlich einfacher.
Pinnadeln IV
Pinnadeln V

Die Washi Tape Pins sind sofort nutzbar, die mit Acryl erst wenn sie trocken sind.

Und schon könnt ihr damit los pinnen!

Wenn das nicht ein Pin für Pinterest wert ist :D

Passt doch perfekt, oder?

 

Vivien

von

Logo