Bitte beachten! Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Funktionen für soziale Medien anbieten zu können.

Akzeptieren

Nähprojekte

Bastelprojekte

Anleitungen

Papierblätter Titel

Hey!

Zur Zeit stempel ich voll gerne.

Warum dann nicht passend zum Herbst stempeln?!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Beitrag kann Werbung enthalten wegen Markenerkennung und Namennennung.

 

Leider habe ich keine schönen Herbststempel - muss ich mir mal besorgen.

Aber es ist doch super, was uns die Natur dafür bietet.

Bei den tollen Blättern, braucht man keine Stempel-Blätter aus Plastik.

Und es ist so einfach!

 

Papierblätter 1

Dafür braucht ihr:

ein altes Buch

Blätter, welche von der Größe auf eine Buchseite passen.

Ich habe kleine Weinblätter genommen

ein Stempel

Schere und Faden

Schneidet nun erst mal die Buchseiten heraus, so groß wie möglich.
Papierblätter 2
Papierblätter 3

Dann habt ihr eine lose Seiten.

Überlegt wie viele ihr braucht, dann könnt ihr das restliche Buch für etwas anderes verarbeiten.

Legt das Blatt auf den Stemple und verteilt so die Farbe auf dem Blatt.

Achtung: Wenn ihr den Stemel auf das Blatt drückt denkt bitte dran, dass auch alles um das Blat herum voll Farbe ist und ihr schnell die Finger komplett farbig.

Die Finger habt ihr so oder so schnell farbig :D

Papierblätter 4
Papierblätter 5
Und dann Stempelt das Blatt auf eine Seite. Vorsichtig drüber streicheln. Denn Blätter reißen schnell.

Und schon habt ihr ein schönes Blattmuster auf dem Papier.

Nun müsst ihr das nur noch ausschneiden.

Papierblätter 6
Papierblätter 7
Papierblätter 7

Schwupp fertig.

Faden dran und aufhängen.

Bei mir kommen sie ins Fenster! :)

 Viel Spaß beim Nachbasteln!

 

Vivien

von

Logo

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok