Nähprojekte

Bastelprojekte

Anleitungen

DIY Hochzeit Titel

Hey!

Hier seht ihr alle meine Hochzeits-DIYs auf einen Blick und könnt euch nach Herzenslust durchklicken.

Holt euch Inspirationen oder freut euch mit mir, wie toll die Dinge geworden sind.

 

 

 

 

 

 

 

Der Beitrag kann Werbung enthalten wegen Markenerkennung und Namennennung.

 

Als Inspiration war ich ganz viel auf Pinterest unterwegs und habe mir, von allem das, für uns passende heraus gesucht.

Daher ist es keine Überraschung, dass viele Gäste uns bestätigt haben, dass es eine ganz persönlich gestaltete Hochzeit war.

Es gab keine Klischees, nichts aus dem Allround-Hochzeits-Bestellkatalog, keine 0815 Deko oder Papeterie.

Es war alles Handmade und mit viel Liebe gemacht.

 

Was uns natürlich am meisten gefreut hat, dass dies aufgefallen ist. Denn klar im Grunde, habe ich unsere Hochzeit so gestaltet, wie wir es wollten und wir haben uns wirklich nicht reinreden lassen.

Und mir als DIY-Blogger war das DIY natürlich auch noch sehr wichtig - aber dass es den Gästen auffällt, habe ich nicht erwartet. Denn im Grunde war es dann doch für unsere Gäste einfach nur eine Hochzeit.

Hingegen es für uns DIE EINE HOCHZEIT war. Versteht ihr was ich meine?

 

Auch die Mühe und Arbeit für Einladungs- und Dankeskarten - waren doch im Grunde mehr für mich bzw. uns. Es sollte halt alles passen und perfekt sein :)
Aber was weiß ich, was unsere Gäste mit dem Stückpapier machen? Aufhängen und jeden Tag dran freuen, werden sie wohl eher nicht. Ich kann mir auch vorstellen, dass es bei den meisten auch einfach irgendwann im Müll landet. Man kann ja auch nicht alles aufheben! Und das ist ja auch okay!

 

Aber dennoch ist es vielen Gästen aufgefallen, dass alles selbstgemacht war und nichts "einfach" bestellt wurde und irgendwo designt wurde. Nicht - dass das schlecht aussieht.

Aber selber machen, ist halt mehr Arbeit ;)

Ihr DIY-Freaks unter euch, wisst es.

 

Das WICHTIGSTE daran war - es sollte uns wiederspiegeln, mir sind ein DIY-Paar und ich habe uns in keinem Muster von Hochzeitspapeterie oder -deko wiedergefunden.

Auch die Hochzeitskleider waren einfach nicht ich. Und eines war uns beiden von Anfang an klar - wir machen keine Show an unserer Hochzeit - wir verkleiden uns nicht und machen nichts, was wir nicht wollen.

Und das hat diesen Tag einfach perfekt gemacht!

 

Aber nun zu der DIY Sammlung. Sie wird wachsen und die Links mit Leben gefüllt. Also schaut immer wieder mal vorbei, denn es ist einfach sooooo viel :)

Aber ich hatte auch ein Jahr Zeit zu Herstellung von alle dem ;)

 

 
Hochzeitsoutfit Titel
Mein DIY-Hochzeitsoutfit

Hier findet ihr den Prozess und einige Eindrücke, wie mein Hochzeitskleid entstanden ist. Selbst entworfen, Stoff vom Stoffmarkt und dann selbst genäht. Das Kleid ist wirklich mein Meisterwerk und hat sogar ein Highlight :)

Dazu habe ich mir Schmuck selber gemacht und da ich keine passenden-perfekten Schuhe gefunde habe, musste ich diese auch noch bearbeiten.

Wohin mit dem Hund am Hochzeitstag, wenn alle Hundesitter selber auf der Hochzeit als Gäste sind?!

Also war klar, unser Schatz ist dabei. Bei Trauung und Party.

In der Kirche hat er die Große Aufgabe bekommen, die Ringe zu beherbegen und zu überreichen und die Location wurde ausgesucht, mit eingezäunten Garten - für Kind und Hund perfekt :)

Da ich keinen passenden Anzug für Hunde zum Kauf oder gar nur ein perfektes Schnittmuster gefunden habe - musste auch dies komplett selbst entworfen und genäht werden. Die Fliege ist natürlich aus dem gleichen Stoff wie mein Hochzeitskleid :)

 
DIY Hund
DIY Hund als Ringträger
 
Hochzeitskerze
DIY Hochzeitskerze

Unsere Hochzeitskerze musste natürlich auch zu 100% zum Rest passen. Daher wurde sie auch selbst gemacht und das selbst gemalte Aquarell Monogramm auf die Kerze übertragen.

Den Hochzeitscountdown habe ich natürlich auch selbst gemacht, die Anleitung zum Nachbauen findet ihr hier.

Mit Freebie!

ICH BIN SO VERLIEBT in unsere gesamte Sammlung an Papeterie!

Habt ihr mal versucht ALLES wirklich ALLES in einem Stil bei einem Unternehmen zu kaufen?

Also, von Einladungen, Kirchenhefte, Freudentränen, Seifenblasen, Candybar, Menukarten, Getränkekarten, Geschenketisch, Gastgeschenke, Dankeskarten, Namensschilder, Tischdeko, Autoschleifen und co - einfach alles!

Wenn es das gibt .. ist es      s.a.u.t.e.u.e.r

Ich habe es und wie teuer es war verrate ich euch gerne :)

Papeterie Titel
Gesamte Papeterie
Tischdeko Titel
Tischdeko

Die Tischdeko und co bekommt ihre eigene Rubrik, auch wenn ich schon drauf hingewiesen habe.

Da ich mit dieser bzw. der gesamten Deko der Location mein eigenes sehr emotionales Erlebnis kurz vor der Hochzeit hatte, möchte ich sie einfach extra erwähnen.

Wenn man auf Pinterest und Instagram unterwegs ist, hat ja gefühlt JEDER eine Candybar auf der Hochzeit. Aber zu meinem Glück - hatte in unserem Bekannten und Freundeskreis dies nocht keiner.

Dennoch habe ich mir extra viel Mühe mit der Bar gegeben und abschließend hieß es dann sogar eher "Kiosk".

Aber warum erzähle ich euch dann :)

Candybar Titel
Candybar
Gastgeschenke
Gastgeschenke

So umfangreich, langwierig und abwechselungsreich.

Die Gastgeschenke brauchten ein Jahr bis sie so weit fertig waren.

Dann gab es noch extras für die Kids, je nach Alter unterschiedliches.

Und extra Goodiebags für die Hochzeitshelfer.

Also schaut mal vorbei ...

Hier findet ihr erst mal alles andere.

Die Sitzplatztafel, die Begrüßungstafel, die Notfallkörbchen und Autoschleifen.

Kann aber durchaus sein, dass diese Rubrik noch wächst.

Sonstiges Titel
Sonstiges

 Viel Spaß beim Nachbasteln!

 

Eure

Vivien

von

Logo

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok